Sky Deutschland

Der Auftakt des Tennissommers bei Sky: Mehr French Open als jemals zuvor
Mit Sky auf bis zu neun HD-Kanälen dabei: Eurosport HD, Eurosport 2 HD und Eurosport360HD berichten über 500 Stunden live

Unterföhring (ots) - Wie seinem Trainer Boris Becker fehlt Novak Djokovic der Sieg bei den French Open, um alle vier Grand-Slam-Titel mindestens einmal gewonnen zu haben. Selten standen die Chancen, das zu ändern, für den Serben so gut wie in diesem Jahr. Vor einer Woche konnte er im Finale des ATP-Turniers in Rom Rafael Nadal, der acht der letzten neun Titel in Roland Garros errang, bezwingen. Bei den Damen geht Titelverteidigerin Serena Williams erneut als Top-Favoritin ins Rennen.

Unter den gesetzten Damen und Herren befinden sich beim zweiten Grand-Slam-Turnier des Jahres auch die deutschen Profis Angelique Kerber, Sabine Lisicki, Andrea Petkovic, Tommy Haas und Philipp Kohlschreiber.

Mehr French Open als jemals zuvor

Mit Sky können Tennisfans die French Open 2014 ab Sonntag umfangreicher als jemals zuvor im deutschen Fernsehen live erleben: Eurosport HD, Eurosport 2 HD und Euro-sport360HD zeigt Sky insgesamt über 500 Stunden auf bis zu neun Kanälen parallel live und in HD. Als exklusiver HD-Partner von Eurosport in Deutschland zeigt nur Sky die French Open in HD-Qualität. Während der ersten Turnierwoche berichtet Eurosport HD auf allen Kanälen täglich ab 11.00 Uhr bis zum Spielschluss am Abend. Auch in der zweiten Turnierwoche ist Eurosport bei allen Entscheidungen live dabei.

"Game, Set & Mats" mit Mats Wilander

Neben Live-Bildern von den Courts dürfen sich die Zuschauer bei Eurosport HD wieder auf "Game, Set & Mats" freuen: Der mit dem Mira Award ausgezeichnete Eurosport-Experte Mats Wilander und Moderatorin Annabel Croft werden in der halbstündigen Sendung im Anschluss an die Live-Matches ab ca. 20.30 Uhr Talkgäste und die Höhe-punkte des Spieltags in Roland Garros präsentieren.

Eurosport360HD exklusiv bei Sky

Mit dem neuen Service Eurosport360HD sind Tennisfans noch näher dran am Turnier-geschehen. Hier stehen Fans während der French Open bis zu sieben zusätzliche HD-Optionskanäle zur Verfügung, auf denen sie frei zwischen den Live-Übertragungen von einzelnen Courts wählen können.

Dieser Service wird in der laufenden Saison auch bei den Eurosport Live-Übertragungen der Tennis-Grand Slams in Flushing Meadows und Melbourne geboten. Die HD-Optionskanäle Eurosport 360 HD sehen Sportfans in Deutschland exklusiv bei Sky.

Den ganzen Sommer großes Tennis bei Sky

Das Turnier in Roland Garros markiert den Tennissommers bei Sky und den Sport-Partnersendern. Nach den French Open überträgt Sky ab dem 23. Juni das Turnier in Wimbledon live und exklusiv. SPORT1+ HD berichtet ab Ende Juli von der Hartplatz-Saison der ATP-Tour in den USA mit Live-Übertragungen der Turniere in Washington, Toronto und Cincinnati. Zum Ausklang des Tennissommers übertragen Eurosport HD und Eurosport 2 HD die US Open in Flushing Meadows, die Sky Kunden auch exklusiv auf Eurosport360HD sehen können.

Die French Open bei Sky ab heute täglich ab 11.00 Uhr auf Eurosport HD, Eurpsport 2 HD und Eurosport360HD.

Pressekontakt:

Thomas Kuhnert
Manager Consumer Communications / Sports
Tel. 089 9958 6883
thomas.kuhnert@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: