Sky Deutschland

Skandalfilm "Welcome to New York" mit Gérard Depardieu ab 17. Mai auf Sky Select

Unterföhring (ots) -

   - Start von "Welcome to New York" auf Sky Select wenige Stunden 
     nach der internationalen Präsentation in Cannes
   - In den Hauptrollen Gérard Depardieu und Jaqueline Bisset, Regie 
     Abel Ferrara 

08.05.2014 - Sky Select präsentiert bereits ab 17. Mai den französischen Skandalfilm "Welcome to New York" mit Jaqueline Bisset und Gérard Depardieu in den Hauptrollen. Sky Kooperationspartner und Verleiher Wild Bunch Germany verzichtet bei diesem mit großer Spannung erwarteten Film erstmals völlig auf eine Kinoauswertung vor dem VoD Start.

Dr. Malte Probst, Vice President Pay per View & Video on Demand Business bei Sky Deutschland: "Wenige Stunden nachdem 'Welcome to New York' am 17. Mai in Cannes erstmals vorgestellt wird, kommen unsere Sky Select Kunden bereits in den Genuss den Film zu sehen. Es ist eine absolut innovative Strategie der Spielfilmauswertung unseres Partners Wild Bunch Germany, die wir gerne unterstützen."

Über Welcome to New York:

"Welcome to New York" wird als Skandalfilm des Jahres gehandelt, der die Geschichte des ebenso plötzlichen wie schmachvollen Abstiegs eines der mächtigsten Männer der Welt erzählt. Depardieu verkörpert Mr. Deveraux, einen Global Player, der tagtäglich mit Milliarden jongliert, in dessen Händen das finanzielle Schicksal von Nationen ruht. Dieser Mann träumte davon, die Welt zu retten, und scheiterte an seiner eigenen Rettung. Die wunderbare Jaqueline Bisset, die 2010 mit einer der höchsten französischen Auszeichnungen, der Legion d'Honneur, geehrt wurde, spielt die Rolle von Devereaux' Ehefrau Simone. Neben Deutschland wird der Film auch zeitgleich in Frankreich, Italien und Spanien als VoD starten.

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist mit über 3,7 Mio. Abonnenten und einem Umsatz von mehr als 1,5 Mrd. Euro der führende Pay-TV-Anbieter in Deutschland und Österreich. Das börsennotierte und im MDAX gelistete Unternehmen bietet Abonnementfernsehen sowie On-Demand-Services für Privat- und Geschäftskunden an.

Die Plattform von Sky umfasst mehr als 70 exklusive TV-Sender - fast alle davon auch in HD. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport inklusive des einzigen deutschen 24-Stunden-Sportnachrichtensenders, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Mit dem Festplattenreceiver Sky+ ist zeitversetztes Fernsehen, mit der Videothek Sky Anytime der Abruf hunderter, ständig wechselnder Titel, und mit dem Over-the-Top-Service Sky Go der Empfang des Programms über Mobilgeräte und PC möglich.

Im Video-on-Demand-Bereich bietet der neue Service Snap by Sky eine umfangreiche Online-Videothek. Tausende Titel - darunter Blockbuster, Filmklassiker, komplette Serien-Staffeln und Kinderprogramme - können jederzeit und unbegrenzt abgerufen sowie heruntergeladen werden.

Sky ist Innovationsführer im deutschen und österreichischen Fernsehen. Der Pay-TV-Markt, der sich mittlerweile neben dem gebühren- und dem werbefinanzierten Fernsehen als dritte Säule der TV-Unterhaltung etabliert hat, wurde von Sky in den vergangenen zwei Jahrzehnten maßgeblich entwickelt. Das Unternehmen beschäftigt rund 2.400 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Unterföhring bei München.

Pressekontakt:

Sky Deutschland
Consumer Communications
Valentina Haase
Tel. +49 89 9958 6339
valentina.haase@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland



Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: