Sky Deutschland

Preetz bestätigt: "Ramos und Lasogga liegen Vertragsangebote von Hertha vor"

Unterföhring (ots) - Im Rahmen des ersten Sonntagsspiel der Fußball-Bundesliga am 19. Spieltag zwischen Hertha BSC und dem 1.FC Nürnberg äußerten sich die Berliner Verantwortlichen Michael Preetz (Geschäftsführer Sport) und Ingo Schiller (Geschäftsführer Finanzen) zum Investoren-Einstieg bei Hertha BSC bei Sky.

Michael Preetz (Geschäftsführer Sport Hertha BSC): "Diese großartige Zahl weckt natürlich Erwartungen in der Öffentlichkeit. Für uns ist wichtig, dass wir mit diesem Deal den Verein entschulden können. Uns werden natürlich mehr Spielräume entstehen."

...über Vertragsangebote für Ramos und Lasogga: "Die Ausgangsposition ist ohne Frage besser geworden. Ich kann sowohl bei Adrian Ramos und Pierre-Michel Lasogga bestätigen, dass beiden Spielern längst Vertragsangebote von Hertha BSC vorliegen. Unser Interesse ist, dass beide im nächsten Jahr wieder für Hertha BSC auf Torejagd gehen."

Ingo Schiller (Geschäftsführer Finanzen Hertha BSC): "Als reich würde ich uns nicht bezeichnen. Mit der strategischen Partnerschaft haben wir den wichtigsten Meilenstein in der Geschichte von Hertha BSC erreicht. Operativ in den sportlichen Entscheidungen ist Hertha BSC völlig unabhängig."

Pressekontakt:

Dirk Grosse
Head of Sports Communications
Tel.: 089 9958-6338
Fax: 089 9958-96338
E-Mail: dirk.grosse@sky.de
Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: