Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Neu bei radioBerlin 88,8: Sarah Zerdick moderiert am Wochenende

Berlin (ots) - Nach zwei Jahren im "rheinischen Exil" ist Sarah Zerdick zurück in ihrer Heimatstadt Berlin und zurück am Radiomikrofon. Ab sofort moderiert sie auf radioBerlin 88,8, dem Stadtradio des rbb, die beiden Wochenendsendungen "Der lange Sonnabend" und "Der lange Sonntag" jeweils von 13.00 bis 19.00 Uhr.

Zuvor war die 27-jährige Zerdick für die Kölner RTL Mediengruppe in verschiedenen Nachrichtenformaten tätig. Ihre journalistische Karriere begann Sie 2005 mit einem Volontariat beim Berliner Privatsender rs2. Anschließend moderierte Sie bei mehreren Radiosendern.

"Ich freue mich sehr wieder in meiner Heimatstadt arbeiten zu können", sagt die sympathische Treptowerin, "das Radio und Berlin sind meine zwei großen Leidenschaften. Bei radioBerlin 88,8 kann ich nun beide wieder ausleben." In ihren beiden Sendungen bietet sie viele Tipps fürs Wochenende, dazu Freikarten, viel Unterhaltung, aber auch das Wichtigste vom Berliner Sport und natürlich die größten Klassiker der 70er und 80er.

"Wir sind froh mit Sarah Zerdick ein weiteres richtig großes Radiotalent an uns gebunden zu haben", sagt radioBerlin-Programmchef Konrad Kuhnt, "und Sarah kommt aus Berlin. Das ist für uns als Stadtradio natürlich Gold wert."

Pressekontakt:

rbb Presse und Information
Volker Schreck
Tel 030 / 97 99 3 - 12 107
Fax 030 / 97 99 3 - 12 109
volker.schreck@rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: