Sky Deutschland

PREMIERE WORLD Formel 1
Roberto Carlos auf PREMIERE WORLD: "Freue mich sehr für Ralf Schumacher!"
Real Madrids Fußball-Star hegt Sympathien für den Imola-Sieger

    München (ots) - Ralf Schumacher wurde von Bruder Michael nach
seinem Erfolg beim Großen Preis von Italien zu einem der WM-Favoriten
geadelt - und hat einen der besten Fußballer der Welt als Fan
dazugewonnen. Vor dem Großen Preis von Spanien in Barcelona (27. bis
29. April, PREMIERE WORLD überträgt an allen drei Tagen live) sagte
der brasilianische Nationalspieler Roberto Carlos in einem PREMIERE
WORLD-Interview: "Ich freue mich in dieser Saison sehr für Ralf
Schumacher!"
    
    Der 28-jährige Abwehrspieler des Champions League-Gewinners Real
Madrid bewundert die mentalen und fahrerischen Fähigkeiten des
BMW-Williams-Piloten: "Er ist ein großer Fahrer und hat in den
letzten Wochen bewiesen, was für einen enormen Siegeswillen er hat."
Carlos erkennt auch Parallelen bei den Sportarten, die Ralf
Schumacher und ihn berühmt gemacht haben: "Beim Fußball und in der
Formel 1 geht man mit viel Emotion und Begeisterung hinein und muss
jederzeit hoch konzentriert sein, sonst hat man keinen Erfolg."
    
    Favorit auf den WM-Titel ist nach Meinung des
Freistoß-Spezialisten der Kerpener Ferrari-Pilot Michael Schumacher:
"Als Brasilianer drücke ich natürlich Rubens Barrichello die Daumen.
Ich bin ein großer Fan von ihm und in meiner Heimat ist er ein
Volksheld. Aber so wie die ersten Rennen gelaufen sind, glaube ich,
dass Michael Schumacher seinen Titel verteidigen wird."
    
    Auch viele Mannschaftskollegen von Roberto Carlos sind nach seinen
Aussagen große Formel 1-Fans. "Bei uns in der Kabine wird häufig über
die Formel 1 gesprochen. Speziell mit meinen brasilianischen
Mannschaftskollegen rede ich immer wieder über Fahrer und Teams. Vor
und nach einem Rennen sprechen wir praktisch jeden Tag über alles,
was rund um das Rennen passiert."
    
    PREMIERE WORLD zeigt den Großen Preis von Spanien live und ohne
Werbeunterbrechungen. Das volle Formel 1-Erlebnis bei PREMIERE WORLD
beginnt bereits am Freitag, 27. April, mit der Übertragung des ersten
Freien Trainings (live ab 10.45 Uhr). Moderatoren vor Ort sind
Wolfgang Rother und der PREMIERE WORLD ALLSTAR Hans-Joachim Stuck. Es
kommentieren Jacques Schulz und Ex-Formel 1-Fahrer Marc Surer. Aus
der Boxengasse melden sich Burkhard Nuppeney und Tanja Bauer. Die
Lifestyle-Reporterin Nova Meierhenrich interviewt VIP´s und
Celebrities.
    
ots Originaltext: PREMIERE WORLD
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen:
Emanuel Hugl
PREMIERE WORLD
Sport-PR
Tel.: 089/9958-6371
Fax:  089/9958-6369

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: