Sky Deutschland

David Prinosil verpasst Halbfinaleinzug gegen Philipoussis: "Der Bart kommt ab!"
Masters Series-Turnier von Paris Bercy live auf PREMIERE WORLD

München (ots) - David Prinosil hat beim ATP Masters Series-Turnier von Paris Bercy (täglich live auf PREMIERE WORLD) knapp den Einzug ins Halbfinale verpasst: In drei Sätzen verlor der Amberger gegen den Australier Mark Philippoussis (6:4, 4:6, 6:7). David Prinosil zum Match gegen Mark Philippoussis: " Momentan bin ich sehr enttäuscht, weil ich glaube, dass ich sehr gute Chancen hatte. Der Mark hat nicht gut gespielt, und ich habn auch nicht gut gespielt. Ich habe meine Chancen gehabt, es waren ein, zwei Punkte, aber zum Schluss habe ich die Nerven nicht gehabt. Eigentlich habe ich gut angefangen, aber heute habe ich mich auch einfach nicht gut gefühlt. Man hat auch gesehen, dass Mark dann im ersten Satz seinen Aufschlag verändert hat. Sein Aufschlag liegt mir eigentlich ganz gut. Es gab aber heute keine Ballwechsel, und da ist es sehr schwer, ins Spiel zu kommen. Gestern gegen Chang war das ein ganz anderes Spiel! Auf jeden Fall kommt der Bart heute ab, weil der schon kratzt!" Mit Alex Corretja und Lleyton Hewitt stehen nun auch die letzten beiden Qualifikanten für den Tennis Masters Cup vom 27. November bis 3. Dezember in Lissabon (täglich live auf PREMIERE WORLD) fest, an dem die besten sieben Spieler des Champions Race und der über eine Sonderregelung qualifizierte Andre Agassi teilnehmen. Die drei Topspieler kämpfen wie Marat Safin, Gustavo Kuerten, Pete Sampras, Andre Agassi, Magnus Norman und Yewgeny Kafelnikov um den letzten Einzel-Titel des Jahres. In Lissabon entscheidet sich auch, welcher Spieler das Champions Race 2000 gewinnt. Das Turnier begleiten Monica Lierhaus als Moderatorin und Patrik Kühnen als Experte. Es kommentieren Gerd Szepanski, Herbert Gogel und Matthias Stach. Das ATP Masters Series-Turnier von Paris Bercy live auf PREMIERE WORLD: Samstag, 18.11.2000 14:55 - 19:00 Halbfinale Sonntag, 19.11.2000 14:40 - 18:00 Finale ots Originaltext: PREMIERE WORLD Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: Dietrich Wöstehoff PREMIERE WORLD Sport-PR Tel.: 089/9958-6362 Fax: 089/9958-6369 Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: