Bauer Media Group, JOY

Jetzt in JOY: 23 coole Sommer-Drinks zum Selbermachen für laue Abende

München (ots) - 10. August 2015 - Taylor Swift und Jessica Alba beweisen in Sachen Abkühlung Geschmack und zeigen stolz ihre frisch gemixten Cocktails. Die machen nicht nur dem Gaumen Spaß, sondern versüßen gleichzeitig auch noch laue Abende. Euch sind Gin, Wodka und Co. zu schwer? Kein Problem! Selbstverständlich gibt es die sommerliche Erfrischung auch ganz ohne Alkohol - die neue JOY zeigt euch, wie's geht!

Taylor Swift macht's vor - ein Hauch Orange für ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Perfekt dazu: ein wenig Wermut, der das Ganze abrundet und dem Drink den letzten Schliff verleiht. Wer sich Kopfschmerzen am nächsten Morgen ersparen will, kann den Cocktail mit Mineralwasser strecken und den Abend umso länger genießen.

Spritzig frisch den Tag ausklingen lassen! Wer es lieber ein bisschen prickelnder mag, dem empfiehlt JOY den L'éléphant Rose: 6cl Lillet Rosé, 2cl Pfirsichlikör und 6cl Grapefruitsaft mixen und mit 4cl Sekt sowie ein bisschen Thymian abrunden. Etwas aufwendiger, aber mindestens genauso lecker: der Melon Splash. Hierfür einfach 250g Wassermelone klein schneiden und mit 2EL Holunderblütensirup und etwas Limettensaft übergießen. Die Mischung mit einem Thymianstiel versehen, ehe das Ganze für rund zwei Stunden in den Kühlschrank wandert. Danach im Glas mit 10cl Sekt auffüllen und den benutzten Thymianstiel gegen einen frischen austauschen. Diese Cocktail-Varianten sorgen für ein kleines Feuerwerk auf der Zunge und ersparen Euch meist auch den schweren Kopf am nächsten Morgen.

Genuss ganz ohne Alkohol! Denn bei hohen Temperaturen ist es manchmal klüger, auf den Schuss im Cocktail zu verzichten. Das bedeutet aber nicht automatisch Verzicht in Sachen Geschmack! Ob Iced Matcha, Coconut Cooler oder Lemon Combo - mit diesen fruchtig frischen Alternativen steht euch wohlmöglich der perfekte Sommerabend bevor.

Hinweis für die Redaktionen:

Die neue JOY-Ausgabe gibt es seit dem 7. August 2015 im Handel. Diese Meldung ist unter Quellenangabe "JOY" zur Veröffentlichung frei. Bildmaterial kann bei anna.hezel@bauermedia.com angefordert werden.

Über JOY

Der Name ist Programm, denn JOY setzt Trends und macht gute Laune. Das Magazin begeistert moderne und dynamische Frauen mit einem einzigartigen Themenmix, der immer wieder auf außergewöhnliche und erfrischend andere Weise in Szene gesetzt wird. In lebendiger Optik präsentieren sich die raffiniertesten Beauty-Looks, die hippsten Fashion-Trends sowie die spannendsten People Stories. Experimentier- und konsumfreudige JOY-Frauen lieben es, sich selbst immer wieder neu zu inszenieren und setzen deshalb auf die hohe Trendkompetenz von JOY! Der große Erfolg von JOY wurde Grundlage für die Internationalisierung des Trendmagazins, das mittlerweile in sieben Ländern erfolgreich erscheint.

Über Bauer Premium

Unter der Dachmarke Bauer Premium bündelt die Bauer Media Group ihre sechs Premiummarken COSMOPOLITAN, Happinez, JOY, Maxi, MYWAY und SHAPE. Inhaltlich unterscheiden sie sich deutlich voneinander und sprechen sehr unterschiedliche Frauen-Zielgruppen an. Für jede Marke gilt derselbe Premiumanspruch bei Produktqualität, Preispositionierung und Zielgruppe. Bauer Premium kennt Premiummärkte, -marken und -zielgruppen wie kein anderes Medienhaus: Mit diesem Portfolio baut der Verlag die Relevanz bei anspruchsvollen Premium-Frauen-Zielgruppen aus. Bauer Premium ist Teil der Bauer Media Group, einem der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken.

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Anna Hezel
T +49 40 30 19 10 74
anna.hezel@bauermedia.com
https://twitter.com/bauermediagroup

Original-Content von: Bauer Media Group, JOY, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, JOY

Das könnte Sie auch interessieren: