Statistisches Bundesamt

Deutsche Exporte nach Afrika im Jahr 2001 um 15,2 % gestiegen

        Wiesbaden (ots) - Anlässlich des internationalen Afrika-Tages am
25. Mai 2002 teilt das Statistische Bundesamt mit, dass die
deutschen Ausfuhren nach Afrika im Jahr 2001 gegenüber dem Vorjahr
um 15,2 % auf 12,0 Mrd. Euro gestiegen sind. Die deutschen
Gesamtausfuhren haben im gleichen Zeitraum um 6,7 % auf 637,3 Mrd.
Euro zugenommen. Der Anteil der deutschen Exporte nach Afrika an der
deutschen Gesamtausfuhr betrug im Jahr 2001 1,9 % (1,7 % im
Vorjahr).

  Die deutschen Einfuhren aus Afrika gingen im gleichen Zeitraum um
7,4 % auf 11,2 Mrd. Euro zurück. Sie hatten damit einen Anteil von
2,0 % an den deutschen Gesamteinfuhren des Jahres 2001 (2,3 % im
Vorjahr).

  Größter Handelspartner auf dem afrikanischen Kontinent war für
Deutschland - wie auch in den Vorjahren - Südafrika. Dorthin
exportierten deutsche Unternehmen im Jahr 2001 Waren im Wert von 4,4
Mrd. Euro (+ 18,6 % gegenüber 2000), von dort kamen Waren im Wert
von 3,3 Mrd. Euro (+ 3,5 %) nach Deutschland. Der positive
Handelsbilanzsaldo Deutschlands mit der Kaprepublik (+ 1,2 Mrd.
Euro) war 2001 folglich höher als der Saldo mit Afrika insgesamt (+
0,8 Mrd. Euro).

  Die deutschen Exporte nach Ägypten - ausfuhrseitig zweitwichtigster
afrikanischer Handelspartner für Deutschland - machten im Jahr 2001
1,5 Mrd. Euro (- 8,0 % gegenüber dem Vorjahr) aus, während im selben
Zeitraum für 0,3 Mrd. Euro Waren aus Ägypten bezogen wurden (+ 2,7
%). Aus Libyen - einfuhrseitig zweitwichtigster afrikanischer
Handelspartner - wurden im Jahr 2001 für 2,1 Mrd. Euro Waren nach
Deutschland importiert (- 26,6 %) und Waren für 0,5 Mrd. Euro
dorthin exportiert (+ 37,6 %).

                Deutscher Außenhandel mit Afrika im Jahr 2001                


                                         Ausfuhr                            Einfuhr            
Bestimmungsland                         Verände-                          Verände-
        bzw.                                    rungen                              rungen    
  Ursprungsland      Mill Euro    gegenüber    Mill. Euro    gegenüber
                                                    2000                                 2000      
                                                    in %                                 in %      


Afrika insgesamt      12 030,0      + 15,2         11 235,7         - 7,4    


darunter
  Südafrika                4 430,4      + 18,6          3 276,9         + 3,5    
  Libyen                        547,9      + 37,6          2 143,0        - 26,6    
  Tunesien                 1 144,6      + 11,5          1 002,9         + 3,4    
  Ägypten                  1 472,4        - 8,0              296,3         + 2,7    
  Nigeria                      987,5      + 56,7              772,7        + 40,3    
  Algerien                    791,1      + 30,4              944,8        - 45,8    
  Marokko                      694,2        - 2,8              536,7         + 1,3    


Weitere Auskünfte erteilt: Florian Eberth,
Telefon: (0611) 75-2072,
E-Mail: florian.eberth@destatis.de


ots-Originaltext
Statistisches Bundesamt

Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an:

Statistisches Bundesamt
Pressestelle
Telefon:(0611) 75-3444
Email:presse@destatis.de



Weitere Meldungen: Statistisches Bundesamt

Das könnte Sie auch interessieren: