Statistisches Bundesamt

Über 1,5 Milliarden Liter Bier im Jahr 2014 exportiert

Wiesbaden (ots) - Im Jahr 2014 wurden - wie in den beiden Jahren zuvor - etwas mehr als 1,5 Milliarden Liter Bier im Wert von knapp 1,1 Milliarden Euro aus Deutschland ausgeführt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Tages des deutschen Bieres am 23. April 2015 weiter mitteilt, lagen auf den ersten drei Plätzen der Zielländer Partner aus der Europäischen Union: Italien (20,0 %), Frankreich (12,0 %) und die Niederlande (11,1 %) nahmen zusammen 667 Millionen Liter Bier (43,1 %) ab. Auf Platz 4 der Abnehmerländer lag die Volksrepublik China mit 152 Millionen Litern (9,8 %) vor den Vereinigten Staaten mit 104 Millionen Litern Bier (6,7 %).

Mit knapp 670 Millionen Litern lagen die deutschen Biereinfuhren deutlich unter 50 % des Ausfuhrvolumens. 277 Millionen Liter und damit über 41 % aller Einfuhren von Bier kamen aus Dänemark.


Weitere Auskünfte gibt:
Rainer Seibel, 
Telefon: (0611) 75-3381
www.destatis.de/kontakt 

Pressekontakt:

Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an:
Statistisches Bundesamt
Pressestelle
E-Mail: presse@destatis.de

Original-Content von: Statistisches Bundesamt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Statistisches Bundesamt

Das könnte Sie auch interessieren: