Statistisches Bundesamt

Knapp eine Milliarde Rosen eingeführt

Wiesbaden (ots) - Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) zum Valentinstag am 14. Februar mitteilt, wurden im Zeitraum Januar bis November 2009 nach vorläufigen Ergebnissen 943 Millionen Rosen im Wert von 201,9 Millionen Euro nach Deutschland eingeführt. Gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum ging die Anzahl der importierten Rosen um 11,1% zurück. Mit einem Anteil von 68,9% (650 Millionen Stück) kam der überwiegende Teil aus den Niederlanden, gefolgt von Kenia (16,1%; 152 Millionen Stück) und Sambia (4,9%; 46 Millionen Stück). Weitere Auskünfte gibt: Konrad Schemer, Telefon: (0611) 75-2312 E-Mail: info-aussenhandel@destatis.de Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an: Statistisches Bundesamt Telefon: (0611) 75-3444 E-Mail: presse@destatis.de Original-Content von: Statistisches Bundesamt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Statistisches Bundesamt

Das könnte Sie auch interessieren: