Statistisches Bundesamt

Zahl der Woche - 86% der verheirateten Frauen im Alter von 35 bis 49 Jahren haben Kinder

    Wiesbaden (ots) - In Deutschland haben 86% der verheirateten Frauen, die zwischen 35 und 49 Jahre alt sind, Kinder. Von den ledigen Frauen dieses Alters haben dagegen nur 33% Kinder. Das zeigt eine Sondererhebung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) und der Statistischen Ämter der Länder zu Geburten in Deutschland, die 2006 durchgeführt wurde. Betrachtet man verheiratete und unverheiratete Frauen gemeinsam, sind 78% der 35- bis 49-Jährigen Mutter.

    Bei den ledigen Frauen zwischen 35 und 49 Jahren zeigt sich zwischen alten und neuen Ländern (ohne Berlin) ein deutlicher Unterschied. In den alten Bundesländern hatten 24%, in den neuen Ländern dagegen 66% der ledigen Frauen Kinder. Unter den verheirateten Frauen dieses Alters waren 2006 in den alten Ländern 85% und in den neuen Ländern 95% Mutter.

    In der Sondererhebung wurden die Frauen danach befragt, ob sie Kinder zur Welt gebracht haben. Keine Rolle spielte dabei, ob die Kinder noch bei der Mutter lebten oder nicht.

Weitere Auskünfte gibt: Dieter Emmerling Telefon: (0611) 75-2861 E-Mail: demografie@destatis.de

ots-Originaltext
Statistisches Bundesamt
Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an:
Statistisches Bundesamt
Pressestelle
Telefon: (0611) 75-3444
Email: presse@destatis.de

Original-Content von: Statistisches Bundesamt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Statistisches Bundesamt

Das könnte Sie auch interessieren: