Monster Worldwide Deutschland GmbH

Personalmanagement für Profis

    Bad Homburg (ots) -

    - Online-Karriereportal Monster präsentiert sich als Hauptsponsor
        auf der "Personal 2007"
    - Fachvortrag zur Studie "Recruiting Trends  2007"

    Fast 200 Aussteller aus dem Personalwesen präsentieren sich in diesem Jahr auf der Messe "Personal 2007", die am 22. und 23. Mai in Stuttgart stattfindet. Darunter auch Europas meistgenutztes   Online-Karriereportal Monster: Als Hauptsponsor wird Monster Deutschland nicht nur mit einem Messestand vertreten sein, sondern sich außerdem mit einem Fachvortrag am Rahmenprogramm beteiligen.

    Die "Personal 2007" ist Treffpunkt für Anbieter von Dienstleistungen und Produkten im Personalwesen sowie für Personalverantwortliche aus Wirtschaft und Verwaltung. Das umfangreiche Ausstellungsangebot wird durch ein Praxisforenprogramm ergänzt, in dem Experten zu verschiedenen HR-Themen referieren. Thorsten Ebertshäuser, Head of International Training CEE von Monster Deutschland, stellt in diesem Rahmen am 22. Mai die Ergebnisse der Studie "Recruiting Trends 2007" vor.

    Die jährliche Studienreihe "Recruiting Trends" untersucht die neuesten Entwicklungen in der Personalbeschaffung. Die Ergebnisse beweisen, dass das Internet und die Digitalisierung der Rekrutierungsprozesse dabei immer weiter an Bedeutung gewinnen: Erstmals seit Durchführung der Studie bekamen die teilnehmenden Großunternehmen im vergangenen Jahr mehr elektronische als papierbasierte Bewerbungen. Mehr als 50 Prozent der befragten Unternehmen ziehen es vor, Bewerbungen in digitaler Form zu erhalten. Die Studie "Recruiting Trends 2007" wurde vom Centre of Human Resources Information Systems (CHRIS) der Universitäten Bamberg und Frankfurt in Zusammenarbeit mit Monster Worldwide erstellt und ist am Stand von Monster in Halle 4.0, Stand E.12, erhältlich.

    Für Personalverantwortliche, die in Stuttgart nicht dabei sein können, bietet Monster umfassende Informationen zum Thema Personalbeschaffung im Personal-Journal unter http://hr.monster.de. Mit seinen zahlreichen kostenlosen Services hat sich das Online-Magazin zu einer wichtigen Informationsquelle für Personalverantwortliche entwickelt. Denn hier erhalten sie schnell und unkompliziert nützliche Tipps sowie umfassende und aktuelle Informationen: Fragen zum Arbeitsrecht, zur Personalentwicklung oder zur Personalführung werden ebenso behandelt wie die Themen "Planung/Strategie" und "Vergütung". Neben aktuellen Artikeln enthält der Online-Ratgeber auch weiterführende Checklisten für die tägliche Arbeit. Ein Newsletter mit über 9.000 Abonnenten hält Personalverantwortliche stets auf dem neuesten Stand und informiert regelmäßig über aktuelle Inhalte des Online-Magazins.

    Über Monster Deutschland:

    Monster Deutschland (www.monster.de) ist ein führendes Karriere-Portal im Internet mit einem umfassenden Service- und Informationsprogramm rund um Beruf und Karriere. Firmensitz der Monster Worldwide Deutschland GmbH ist Bad Homburg bei Frankfurt/Main. Die Monster Worldwide Deutschland GmbH ist ein Tochterunternehmen der Monster Worldwide Inc. mit Sitz in New York, seit 1994 im Bereich Online-Rekrutierung aktiv und eines der weltweit größten Stellen-Portale im Internet. Monster ist weltweit in mehr als 38 Ländern präsent. Monster Worldwide (NASDAQ: MNST) hat weltweit 5.000 Mitarbeiter und ist in den Aktienindizes S&P 500 und NASDAQ-100 gelistet.

    Laut einer aktuellen comScore-Studie, die im April 2007 veröffentlicht wurde, ist Monster Worldwide Europas meistbesuchtes Online-Karriereportal. Demnach besuchten im ersten Quartal 2007 monatlich durchschnittlich 53,3 Mio. Europäer Webseiten für Online-Karriereressourcen, Jobsuche und Ausbildung. Mit rund 8,3 Millionen einzelnen Besuchern pro Monat ist Monster in dieser Kategorie führend. Die Ergebnisse wurden auf Basis des comScore World Metrix Services erhoben, der das Online-Verhalten von Internetnutzern weltweit untersucht. Nähere Informationen zur Studie sind  auf http://www.comscore.com/press/release.asp?press=1409 erhältlich.

Ansprechpartner für die Medien:

Monster Worldwide Deutschland GmbH Alexandra Güntzer/Ramona Kesch Tel.: 06172.919-204; Fax: 06172.919-554 E-Mail: alexandra.guentzer@monster.de ramona.kesch@monster.de

Weber Shandwick Deutschland GmbH Birgit Gehring/Gudrun Herrmann Tel.: 089.380179-46/81; Fax: 089.380179-11 E-Mail: bgehring@webershandwick.com/ gherrmann@webershandwick.com

Original-Content von: Monster Worldwide Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Monster Worldwide Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: