PAN AMP AG

Zertifikatsübergabe der PAN AMP Akademie 2001

Hamburg (ots) - Mit einem bedarfsgerechten Ausbildungskonzept realisierte die PAN AMP AG im Mai 2001 ein Projekt, um auf den IT-Fachkräfte-Mangel zu reagieren. Um die Rekrutierung von qualifizierten IT-Nachwuchs zu beschleunigen, eröffnete PAN AMP im Mai 2001 eine eigene Akademie, um zukünftige Mitarbeiter gezielt auszubilden und frühzeitig in die Produkt- und Unternehmensphilosophie zu integrieren. In der Akademie 2001 erhalten ausgewählte Informatik-Studenten der Hamburger Hochschulen die Möglichkeit, in sechs Monaten Ihre Fähigkeiten studienbegleitend im praktischen Einsatz zu vertiefen. Im November 2001 konnte PAN AMP den ersten Absolventen der Akademie mit der Aushändigung der Akademiezertifikate den erfolgreichen Abschluss bescheinigen. Drei der Absolventen wurden aufgrund ihrer guten Qualifikationen als Junior-Entwickler von PAN AMP übernommen. Als Bindeglied zwischen Theorie und Praxis gibt die PAN AMP Akademie ihren Teilnehmern die Möglichkeit, ihre Kenntnisse in konkreten Projekten umzusetzen. Didaktisch werden die Teilnehmer durch die Akademieleitung betreut. Besonderer Wert wird seitens PAN AMP darauf gelegt, dass die Teilnehmer während der Akademiedauer durch Projektarbeit und Ausarbeitung eigener Vorträge von einer anfänglich hohen Betreuungsintensität zu einer höchstmöglichen eigenverantwortlichen Arbeitsweise geführt werden. Um die Teilnehmer eigenständig zur Teamarbeit zu motivieren, wird die Interaktion der Gruppe gefördert, so dass gleichzeitig eine gezielte lösungsorientierte Arbeitsweise erreicht wird. Dazu wurde die Aufgabenstellung so gewählt, dass ausreichend Überschneidungen zwischen den Mitgliedern entstehen, die zu einem laufenden Dialog der gesamten Gruppe führen. Insgesamt entsprachen die von den Akademie-Teilnehmern erzielten Ergebnisse den Erwartungen. Die Akademie 2001 hat sich somit für PAN AMP als wertvolles Instrument für die gezielte Nachwuchsförderung bewährt, so dass auch in Zukunft die hohe Qualität der Internet-Sicherheits-Lösungen von PAN AMP garantiert wird. Der Erfolg der Akademie 2001 zeigt PAN AMP die Richtigkeit und Wichtigkeit dieses Projektes, so dass eine weitere Akademie für das Jahr 2002 geplant ist, für die sich Informatik-Studenten ab dem 22. November 2001 unter www.panamp.de bewerben können. ots Originaltext: PAN AMP AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Kontakt: PAN AMP AG Michael M. Maren PR-Manager Borsteler Chaussee 111 22453 Hamburg Telefon: 040 - 553 002 - 501 Fax: 040 - 553 002 - 100 Email: presse@panamp.de Internet: www.panamp.de Original-Content von: PAN AMP AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: