PAN AMP AG

Cyber Defence: PAN AMP stellt die Robot-Technology® (09|12) zur militärischen Informationsgewinnung im virtuellen Raum vor

Berlin/Hamburg (ots) - Im Rahmen des 8. Kongresses für Europäische Sicherheit & Verteidigung (Berlin, 08 und 09 Dezember 2009) wurde erstmals die Robot-Technology® (09|12) zur automatisierten Überwachung von Systemen der "Asymmetric threats" im Internet und Deep Internet®, inklusive der Sofortsicherungen von Propaganda- und Bekennervideos vorgestellt. Die Technologie leistet eine automatisierte Überwachung und Vorauswertung von Inhalts-, Konfigurations- und Standortveränderungen der Zielsysteme.

Durch den Einsatz der Robot-Technologie® (09|12) wird die Informationslage um eine automatisierte Meldung aller festgestellten Veränderungen in Form eines Online-Field-Reports erweitert und dient der militärischen Informationsgewinnung im virtuellen Raum.

Die Technologie richtet sich an Staaten, die effektive Gegenmaßnahmen zur militärischen Verteidigung des virtuellen Raumes aufbauen.

During the 8th Congress on European Security and Defence (Berlin, 8th/9th December 2009) Robot-Technology® (09|12) for automated surveillance of "Asymmetric threats" in the internet and Deep Internet®, including the instant capture of propaganda videos and videos claiming responsibility, was presented for the first time. The technology performs automated surveillance and initial assessment of changes in the contents, configuration and location of the target systems.

Through the deployment of Robot-Technology® (09|12) all detected changes in known information are reported automatically in the form of an Online-Field-Report to aid military intelligence gathering in cyberspace.

The technology is intended for countries which want to build up effective countermeasures for military defence of cyberspace.

Pressekontakt:

PAN AMP AG 
Ausschläger Elbdeich 2
D-20539 Hamburg
Tel.: ++49 (0)40 / 553 002-0
Fax: ++49 (0)40 / 553 002-100
E-Mail: info@panamp.de
Original-Content von: PAN AMP AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: