Deutsche Bahn AG

DB Cargo jetzt mit deutlich mehr Service im Internet

Mainz (ots) - Zu Jahresbeginn präsentiert sich DB Cargo mit einem deutlich erweiterten Internet-Angebot. Über eine Online-Angebotsanfrage können Kunden erstmalig ihre Transportanfragen per Internet aufgeben. Nach Ausfüllen einer Abfragemaske wird die effiziente interne Weiterverarbeitung sichergestellt und der Kunde zeitnah informiert. Neu ist auch die Darstellung der DB Cargo Güterwagenflotte: Durch Mausklick öffnet sich dem Kunden der Zugang zu technischen Details, der zugehörigen Skizze sowie den Einsatzmöglichkeiten des betreffenden Güterwa-gentyps. Unter dem Punkt "Marktlösungen" wird das Leistungsangebot von DB Cargo dargestellt. Neben einer Übersicht der Marktbereiche und des kombinierten Verkehrs werden die Transportleistungen in den einzelnen Branchen vorgestellt. Im ebenfalls neuen "Info Center" können gezielt Information und Anwendungen zu Cargo-Themen abgefragt werden. Unter "Kundenservice Online" wird zum Beispiel vorgestellt, wie Kunden passwortgeschützt per Mausklick Leerwagen bestellen und Transportaufträge erteilen können. Der Einzelwagenverkehr wird unter dem Punkt "Projekt MORA C" beschrieben. Mit einer neuen Güterverkehrsstellenabfrage erhalten Kunden den aktuellen Stand, welche Güterverkehrsstellen von DB Cargo bedient werden. Mehr Informationen gibt es auch zu den DB Cargo-Lagern: Über eine Deutschlandkarte sind alle Detailinformationen durch "anklicken" zugänglich. Der Internet-Auftritt wird laufend ausgebaut, um den Kunden größtmögliche Tranzparenz und rasch zugängliche Informationen über den Schienengüterverkehr zu geben. Unter www.db-cargo.de ist die Bahn frei für mehr Service. ots Originaltext: Deutsche Bahn Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Pressekontakt: Sabine Großkopf Sprecherin Güterverkehr Tel.: 06131 /15-60200 Fax: 06131/ 15-60219 Tatjana Luther-Engelmann Stellv. Sprecherin Güterverkehr Tel.: 06131 / 15-60201 Fax: 06131 / 15-60209 e-mail: medienbetreuung@bku.db.de Internet: http://www.bahn.de Original-Content von: Deutsche Bahn AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: