Rheinische Post

Rheinische Post: Erdogan-Anhänger bedrohen Bananensprayer Thomas Baumgärtel

Düsseldorf (ots) - Der als Bananensprayer bekannte Künstler Thomas Baumgärtel sieht sich von Anhängern des türkischen Präsidenten Erdogan bedroht. Baumgärtel stellt seit dem Wochenende im Kunstverein Langenfeld aus und zeigt dort unter anderem ein Bild Erdogans in gebückter Haltung mit Banane im After. Er habe daraufhin wüste Beschimpfungen und Gewaltandrohungen erhalten, sagt Baumgärtel. Erste Gespräche mit der Polizei habe er bereits geführt. Nach der Böhmermann-Affäre und der Diskussion darüber, was Kunst darf und was nicht, habe er mit seinem Bild zeigen wollen, "wie man es nicht machen sollte", sagte Baumgärtel der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). Mit dem Bild wolle er sich mit Jan Böhmermann solidarisieren, der von Erdogan angezeigt wurde. Eine Anzeige gegen Baumgärtel liegt bislang aber nicht vor, sagte ein Sprecher der Düsseldorfer Staatsanwaltschaft. Der in Köln lebende Baumgärtel ist für seine Bananen-Graffiti bekannt, die er weltweit an den Eingängen von Galerien und Ausstellungshäusern anbringt. Die Ausstellung im Kunstverein Langenfeld widmet sich seinen politischen Arbeiten.

www.rp-online.de

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621
Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: