Rheinische Post

Rheinische Post: Kriminologe Christian Pfeiffer sieht nach Würzburg und Nizza Wiederholungsgefahr

Düsseldorf (ots) - Der bekannte Kriminologe Christian Pfeiffer sieht nach den Anschlägen von Nizza und Würzburg hohe Wiederholungsgefahr durch Nachahmer. "Nach dem Massenmord von Nizza und nun der Gewalttat bei Würzburg sehe ich eine deutliche Wiederholungsgefahr", sagte der frühere niedersächsische Justizminister der "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe). "Wir haben es hier ja mit jungen Männern zu tun, die entwurzelt sind und auch noch nicht richtig integriert. Die kann es schon locken, dass sie mit einer solchen Wahnsinnstat auch so berühmt sein wollen wie beispielsweise der Täter von Nizza", sagte Pfeiffer.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: