Rheinische Post

Rheinische Post: Ischinger warnt vor deutschem Alleingang in Afghanistan

Düsseldorf (ots) - Der Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, hat die Bundesregierung davor gewarnt, einseitig die Bundeswehr länger in Afghanistan zu belassen. Die US-Abzugsentscheidung sei innenpolitisch motiviert und falsch gewesen. "Wenn die USA bereit wären, diesen Beschluss zu revidieren, sollte Deutschland nicht abseits stehen - aber nur dann", sagte Ischinger der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). Deutschland könne den USA die Krise in Afghanistan nicht jetzt, 15 Jahre später, abnehmen.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: