Rheinische Post

Rheinische Post: CDU-Europa-Spitzenkandidat Mc Allister setzt im Wahlkampf auf das Thema Stabilität

Düsseldorf (ots) - Der Spitzenkandidat der CDU für die Europawahl, David Mc Allister, hat angekündigt, dass die CDU im Wahlkampf auf das Thema Stabilität setzt. So will die CDU ihr Nein zur Vergemeinschaftung der Schulden im Europa-Wahlkampf herausstellen. "Wir sagen klar Nein zu Eurobonds", sagte Mc Allister der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). Er betonte auch, dass die "Festigung und Vertiefung" der Europäischen Union in den nächsten fünf Jahren Vorrang vor neuen Beitritten haben müsse. Die CDU trifft sich am Samstag in Berlin zum Europa-Parteitag, auf dem auch das Wahlprogramm für den 25. Mai verabschiedet werden soll. "Die über 400 Änderungsanträge zeigen, dass die Europa-Politik eine besondere Rolle in der CDU spielt", sagte Mc Allister.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: