Rheinische Post

Rheinische Post: Bosbach: Deutschland ist mögliches Terrorziel

Düsseldorf (ots) - Angesichts jüngster Geheimdienstinformationen über Terrorpläne auch gegen deutsche Städte hat der Vorsitzende des Bundestags-Innenausschusses, Wolfgang Bosbach (CDU), die Gefährdungslage bestätigt. "Deutschland wird bewusst als mögliches Anschlagsziel genannt", sagte Bosbach der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). Seit Anfang 2009 würden erhöhte Reisebewegungen aus Deutschland in das pakistanisch-afghanische Grenzgebiet festgestellt. Der CDU-Innenexperte verwies darauf, dass aktuell in Deutschland etwa 300 Ermittlungsverfahren auf Bundes- und Landesebene mit islamistisch-terroristischem Hintergrund liefen.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: