Rheinische Post

Rheinische Post: Heynckes: Begeisterung für Bundesliga einzigartig

Düsseldorf (ots) - Jupp Heynckes findet, dass die Bundesliga in den vergangenen Jahren viel ansehnlicher geworden ist. "Die Begeisterung, die schon bei den Vorbereitungsspielen in den Stadien geherrscht hat, ist einzigartig in Europa", sagte der 65-Jährige beim Fußballgipfel der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). Mit dabei waren die Trainerkollegen Zvonimir Soldo (1. FC Köln), Michael Frontzeck (Borussia Mönchengladbach), Norbert Meier (Fortuna Düsseldorf) und Milan Sasic (MSV Duisburg). Für die Trainer ist Titelverteidiger Bayern München, der morgen die Spielzeit gegen Wolfsburg eröffnet, erneut der große Favorit. Chancen auf den Titel werden auch Leverkusen eingeräumt. Heynckes will allerdings lediglich "besser abschneiden als im Vorjahr". Die alten Rivalen Mönchengladbach und Köln gehen mit bescheidenen Erwartungen in die Saison. "Wir wollen uns in der Ersten Liga etablieren, sicher in der Liga bleiben", sagte Frontzeck. "Was wir brauchen, sind Stabilität und Kontinuität", erklärte Soldo.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303
Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: