Rheinische Post

Rheinische Post: AOK startet am 1. April Rabattverträge für 87 Wirkstoffe

Düsseldorf (ots) - Viele AOK-Patienten müssen sich von Donnerstag an auf neue Medikamente einstellen. Zum 1. April treten Rabattverträge für 87 Wirkstoffe in Kraft, berichtet die "Rheinische Post" (Dienstagausgabe) unter Berufung auf AOK-Kreise. Danach dürfen Apotheker den AOK-Patienten für jeden der 87 Wirkstoffe nur das Medikament aushändigen, mit dessen Hersteller die AOK einen Vertrag geschlossen hat.Dabei seien unter anderem die Hersteller Ratiopharm, Teva, Heumann und Winthrop zum Zug gekommen, berichtet die Zeitung. Bundesweit wollten die Ortskrankenkassen so 600 Millionen Euro einsparen. Für den zusätzlichen Beratungsaufwand zahle die AOK Rheinland-Hamburg jeder Apotheke jährlich 1000 Euro. Pressekontakt: Rheinische Post Redaktion Telefon: (0211) 505-2303 Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: