Rheinische Post

Rheinische Post: Hochschulrahmengesetz wird abgeschafft

    Düsseldorf (ots) - Union und FDP haben sich in den Koalitionsverhandlungen darauf geeinigt, das Hochschulrahmengesetz abzuschaffen. "Den Hochschulen soll mehr Autonomie gewährt werden", hieß es nach einem Bericht der "Rheinischen Post" (Freitagausgabe) aus Verhandlerkreisen. Zugleich soll die Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen (ZVS) neu geordnet und die Studienplatzvergabe verbessert werden.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: