Rheinische Post

Rheinische Post: Telekom: Aufsichtsrat segnet Zusammenführung von Festnetz und Mobilfunk ab

    Düsseldorf (ots) - Der Aufsichtsrat der Deutschen Telekom AG wird am heutigen Freitag die Zusammenführung der beiden wichtigsten Sparten des Unternehmens in Deutschland absegnen. Nach Informationen der in Düsseldorf erscheinenden Rheinischen Post (Freitagsausgabe) soll  spätestens Anfang nächsten Jahres das hiesige Mobilfunk- und Festnetzgeschäft zu einem Unternehmen mit rund 80 000 Mitarbeitern vereint werden. Es wird erwartet, dass der Vorstand den Vertretern der Arbeitnehmer im Aufsichtsrat weitgehende Garantien dafür gibt, dass es wegen des Umbaus keine Entlassungen gibt. Der Schritt ist für Vorstandschef René Obermann wichtig, um künftig mehr Kombiangebote von Festnetz- und Mobilfunk anbieten zu können.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: