Rheinische Post

Rheinische Post: Rüttgers: SPD sucht die Zusammenarbeit mit der Linken

    Düsseldorf (ots) - CDU-Landeschef Jürgen Rüttgers hat SPD-Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier vorgehalten, Bündnisse mit der Linken anzustreben. Auch in NRW suche die SPD nicht die Auseinandersetzung, sondern die Zusammenarbeit mit der Linken, sagte Rüttgers der "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe). Steinmeier hatte in derselben Zeitung erklärt, dass die Landesverbände über Koalitionen in eigener Verantwortung entscheiden werden. Die SPD müsse den Anspruch haben, Regierungen zu führen, hatte er mit Blick auf die Landtagswahlen am Sonntag in Sachsen, Thüringen und im Saarland hinzugefügt. Damit habe Steinmeier "die Katze aus dem Sack gelassen", erklärte Rüttgers. "Niemand sollte sich täuschen lassen: Der rot-rote Freibrief von Steinmeier gilt für die Landtagswahlen, aber auch für die Kommunalwahlen in NRW." Die CDU wolle verhindern, dass bei der Kommunalwahl, die ebenfalls am kommenden Sonntag stattfindet, Rot-Rot "durch die Hintertür" komme.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: