Rheinische Post

Rheinische Post: Haushaltsausschuss lädt Schmidt und Guttenberg vor

    Düsseldorf (ots) - Der Haushaltsausschuss des Bundestages verlangt in seiner Sitzung am Mittwoch persönlich Auskunft von Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) und Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CDU). Das geht aus der Tagesordnung hervor, die der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Freitagsausgabe) vorliegt. Schmidt oll auf Anfrage von Grüne und FDP umfassend über die Privatnutzung ihres Dienswagens in den Jahren 2006 bis 2008 Auskunft geben. Die Opposition will der Zeitung zufolge wissen, welche dienstlichen Termine Schmidt wahrgenommen hat und ob der Sohn des Fahrers auch in früheren Urlauben mit an den spanischen Urlaubsort genommen wurde. Auf Anfrage der FDP soll Wirtschaftsminister zu Guttenberg die Auftragsvergabe seines Ministeriums an externe Rechtsanwaltskanzleien erklären.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: