Rheinische Post

Rheinische Post: Lienenkämper soll NRW-Verkehrsminister werden

    Düsseldorf (ots) - Die Nachfolge des zurückgetretenen NRW-Verkehrsminister Oliver Wittke (CDU) scheint geregelt. Nach Informationen der in Düsseldorf erscheinenden Zeitung "Rheinische Post" (Montagausgabe) aus Regierungskreisen soll der CDU-Landtagsabgeordnete Lutz Lienenkämper (39) aus Meerbusch das Amt übernehmen. Ministerpräsident Jürgen Rüttgers will die Personalie offenbar in der morgigen Sitzung der CDU-Fraktion offiziell bekanntgeben. Der Rechstanwalt Lienenkämper gehört dem Düsseldorfer Parlament erst seit 2005 an. Der gebürtige Kölner ist der wirtschaftspolitische Sprecher der Fraktion und gehört zur Gruppe der jungen Abgeordneten.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: