Rheinische Post

Rheinische Post: Neue Uniformen für NRW-Feuerwehren

    Düsseldorf (ots) - Bei den Feuerwehren in NRW soll es künftig neue, einheitliche Ausgehuniformen geben. Das NRW-Innenministerium prüft derzeit, welche Ausführung den Anforderungen entspricht. Das bestätigte ein Sprecher des Innenministeriums der Rheinischen Post(Mittwochausgabe). "Die neue Uniform könnte dann schrittweise eingeführt werden", sagte der Sprecher. Die Ausgehuniformen sollen das sogenannte "Duisburger Modell" ablösen, das in den 70er Jahren kreiert wurde. Der Landesfeuerwehrverband in NRW erklärte, neue Uniformen seien auch deshalb erforderlich, um die Feuerwehr besser von der Polizei abzugrenzen. Das NRW-Innenministerium plant, die Ordnungshüter künftig mit einer blauen Kluft auszustatten. In NRW gibt es rund 113x0e000 Feuerwehrleute. Die Kosten für die neuen Uniformen liegen bei rund 100 Euro pro Stück

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: