Rheinische Post

Rheinische Post: Kfz-Steuer: NRW-Finanzminister Linssen will Steuer an Bund abgeben

    Düsseldorf (ots) - Der Finanzminister des Landes Nordrhein-Westfalen, Helmut Linssen, hat sich dafür ausgesprochen, die den Ländern zustehende Kfz-Steuer an den Bund zu übertragen. "Die KFZ-Steuer kann an den Bund gehen", sagte Linssen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe). Allerdings müsse es dafür eine Kompensation geben. "Das kann nur gegen adäquate Kompensation wie die dynamische Beteiligung an der Umsatzsteuer geschehen." Am Montag hatte die Bundesregierung die Entscheidung für eine Umstellung der Kfz-Steuer auf eine Steuer nach Schadstoffausstoß (CO2-Steuer) verschoben.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: