Weser-Kurier

Weser-Kurier: Revision im Fall des tödlich verletzten Streitschlichters

Bremen (ots) - Die Anwälte von Cihan A. haben nach dem Urteil gegen ihren Mandanten beim Bundesgerichtshof Revision eingereicht. Das berichtet der WESER-KURIER (Freitag-Ausgabe) unter Berufung auf Jürgen Meyer, einen der beiden Verteidiger des 21-Jährigen. Am Mittwoch wurde Cihan A. nach dem gewaltsamen Tod des Weyhers Daniel S. durch die Jugendstrafkammer des Landgerichtes Verden zu fünf Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Die Revision müsse noch begründet werden, erklärte Meyer. Welche vermeintlichen Verfahrensfehler dabei angeführt werden, wolle man vom schriftlichen Urteil abhängig machen. Das liege aber bislang nicht vor.

Pressekontakt:

Weser-Kurier
Produzierender Chefredakteur
Telefon: +49(0)421 3671 3200
chefredaktion@Weser-Kurier.de

Original-Content von: Weser-Kurier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Weser-Kurier

Das könnte Sie auch interessieren: