Weser-Kurier

Weser-Kurier: Mega-Yacht "Eclipse" wird am Freitag in Hamburg ausgedockt

Bremen (ots) - Die neue Superyacht des russischen Milliardärs Roman Abramowitsch soll am Freitag auf der Hamburger Werft von Blohm + Voss ausgedockt werden. Das berichtet der Weser-Kurier (Dienstagausgabe). Die "Eclipse" (Sonnenfinsternis) ist mit fast 170 Metern künftig das längste und vermutlich auch teuerste Privatschiff der Welt. Sie übertrifft die mithilfe der Bremer Lürssen-Werft entstandene Staatsyacht "Dubai" im Besitz der Herrscherfamilie des gleichnamigen Golf-Emirats um knapp zehn Meter. Pressekontakt: Weser-Kurier Produzierender Chefredakteur Telefon: +49(0)421 3671 3200 chefredaktion@btag.info Original-Content von: Weser-Kurier, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Weser-Kurier

Das könnte Sie auch interessieren: