Weser-Kurier

Weser-Kurier: zu Merkel

Bremen (ots) - Merkel zeigt mit ihrer ersten Teilnahme an einer solchen Trauerfeier wohl auch, dass sie den Afghanistan-Einsatz entschiedener denn je als Herausforderung für den demokratischen Staat und seine Parlamentsarmee annimmt. Dazu gehört wohl auch der für heute überraschend angekündigte Besuch der Kanzlerin beim Einsatzführungskommando der Bundeswehr in Potsdam. Aber es wird mehr als die Worte in der Kirche von Selsingen und der Information über die neue Qualität der Auseinandersetzungen am Hindukusch bedürfen, um dem wachsenden Mangel an gesellschaftlichem und politischem Konsens über den Afghanistan-Einsatz zu begegnen. Pressekontakt: Weser-Kurier Produzierender Chefredakteur Telefon: +49(0)421 3671 3200 chefredaktion@btag.info Original-Content von: Weser-Kurier, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Weser-Kurier

Das könnte Sie auch interessieren: