Deutsche Post DHL

Deutsche Post World Net dankt dem Team von Rudi Völler / Riesen-Transparent an der Südseite des Post Towers

Bonn 30.06.02":"Post Tower".Die Deutsche Post World Net weltgrößter Logistikkonzern bedankt sich bei den weltbesten Fußballspielern für eine Superleistung.An der Süd Fassade des Post Towers haben zwölf Monteure und Freeclimber am Sonntag, 30.Juni, ein 1442 Quadratmeter größes Blow-up" entrollt. Die Verwendung dieses Bildes ist für ...

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist abrufbar unter:
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs

    Bonn (ots) - Egal wie das Endspiel Brasilien - Deutschland
ausgehen wird, die deutsche Fußballnationalmannschaft hat eine
hervorragende Leistung vollbracht.
    
    Der weltgrößte Logistikkonzern bedankt sich bei den weltbesten
Fußballspielern mit einem riesengroßen gelben Transparent: "Rudi
Völler - Danke".
    
    Am Sonntag, den 30.06., werden zwischen ca. 10.00 und 14.00 Uhr
zwölf Monteure und Freeclimber am Post Tower (Südseite) das 1442
Quadratmeter große Blow-up entrollen.  
    
    Eine Luftaufnahme steht ab Sonntag-Nachmittag im Internet unter
www.deutschepost.de zum Download zur Verfügung und ist über den
Bilderdienst obs abrufbar. Fernsehredaktionen können bewegte Bilder
bei der Fa. WestNet tv unter der Tel.-Nr.: 0228/9490515 anfordern.
    
    
ots Originaltext: Deutsche Post World Net
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:

Deutsche Post World Net
Pressestelle
Jürgen Blohm
Ina Quilling
Tel. 0228 / 182-99 88
E-Mail: pressestelle@deutschepost.de

Deutsche Post AG
Zentrale
Pressestelle
Hausadresse:
Heinrich-von-Stephan-Str. 1
53175 Bonn
Telefon (0228) 182 - 99 88
Telefax (0228) 182 - 98 80
E-Mail: pressestelle@deutschepost.de
Internet: http://www.deutschepost.de

Original-Content von: Deutsche Post DHL, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Post DHL

Das könnte Sie auch interessieren: