ARD Radio & TV

Programmschwerpunkt 60 Jahre ARD

    Hamburg (ots) - Die ARD wird ihr 60-jähriges Bestehen im kommenden Jahr mit einem Programmschwerpunkt feiern. Das haben die Intendantinnen und Intendanten der ARD bei ihrer Hamburger Sitzung vereinbart. Das Publikum kann sich auf Höhepunkte aus sechs Jahrzehnten freuen, die es zum Teil per Voting selbst auswählen wird. Die konkreten Planungen übernehmen nun die Programmdirektionen.

    Es sei nicht die Zeit für große Feste, erläutert der ARD-Vorsitzende Peter Boudgoust. Auch deshalb werde das Jubiläum vor allem in den Programmen gefeiert: "Die ARD hat das politische und gesellschaftliche Leben in der Bundesrepublik begleitet und geprägt. Millionen Menschen verbinden mit uns Fernseh- und Hörfunkerlebnisse, an die sie sich heute noch gerne erinnern. Gemeinsam mit ihnen wollen wir Höhepunkte noch einmal aufleben lassen."

    Die Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland wurde im Juni 1950 gegründet. Die ersten Mitglieder waren der Bayerische Rundfunk, Hessische Rundfunk, Radio Bremen, Süddeutsche Rundfunk, Südwestfunk und der Nordwestdeutsche Rundfunk. Die älteste gemeinsame Sendung ist gleichzeitig die erfolgreichste: die Tagesschau.

Pressekontakt:
ARD-Pressestelle
Südwestrundfunk
70150 Stuttgart
0711-9291022
pressestelle@ard.de

Original-Content von: ARD Radio & TV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Radio & TV

Das könnte Sie auch interessieren: