Forum Moderne Landwirtschaft

DLF und FNL auf der Grünen Woche 2009 wieder Medienpartner - Studio inmitten von Pflanzen, Kühen und Schweinen

Berlin (ots) - Mit dem Deutschlandfunk (DLF) als Medienpartner präsentiert die Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft e.V. (FNL) zum zehnten Mal den ErlebnisBauernhof auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin, diesmal unter dem Motto "Werte schaffen - Versorgung sichern: Das ist unsere Landwirtschaft".

Vom 16. bis 25. Januar 2009 steht das gläserne Studio des deutschlandweit zu empfangenden Senders mitten in der Halle 3.2, umgeben von Kühen, Schweinen und landwirtschaftlichen Kulturpflanzen sowie über vierzig Ausstellungspartnern aus der deutschen Land- und Ernährungswirtschaft. Dazu zählen zum Beispiel der Deutsche Bauernverband (DBV), die Centrale Marketinggesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft (CMA) und die i.m.a (information.medien.agrar e.V.) als Mitglieder der "Initiativgruppe ErlebnisBauernhof" sowie viele andere große und kleine Organisationen und Unternehmen der Branche. Unmittelbar verbunden ist das Studio des Deutschlandfunks mit der zentral gelegenen Showbühne des Erlebnis Bauernhofs, auf der Interviews, Diskussionen, Sondersendungen, Showeinlagen und Kochvorführungen stattfinden werden.

Während der Messetage sendet der Deutschlandfunk einen Teil seines Programms direkt aus der Messehalle 3.2. So unter anderem die Sendun-gen "Umwelt und Verbraucher", "Sonntagsspaziergang" und "Journal am Vormittag" wie "Marktplatz" und "Lebenszeit". Die Medienpartnerschaft zwischen DLF und Erlebnis Bauernhof besteht bereits seit 2004.

Pressekontakt:

Hans Heinrich Matthiesen
Pressesprecher
Wilhelmsaue 37
10713 Berlin
Tel.: 030/ 88 66 355 - 40
Mail: h.matthiesen@fnl.de

Original-Content von: Forum Moderne Landwirtschaft, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Forum Moderne Landwirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren: