Frau im Spiegel

Forsa-Umfrage "Moderatoren": Markus Lanz stürzt in der Beliebtheit ab - Schlusslicht ist Florian Silbereisen

München (ots) - Günther Jauch (57) ist der Lieblingsmoderator der Deutschen. Das zeigt eine Forsa-Umfrage des Magazins FRAU IM SPIEGEL. Zwar büßte Jauch im Vergleich zum Vorjahr ein paar Sympathiepünktchen ein - der Moderator sitzt mit 37 Prozent aller Stimmen dennoch felsenfest auf dem Beliebtheitsthron. Ob alt oder jung, Mann oder Frau - alle lieben Jauch. Gerade hat die ARD ihren Vertrag mit dem Quoten-König bis Ende 2015 verlängert. Kein Wunder: Er lockt mit seinem Polit-Talk regelmäßig fast fünf Millionen Zuschauer vor den Bildschirm.

Aufsteiger des Jahres ist Hape Kerkeling (49). Er ist zum ersten Mal im Ranking mit dabei - und konnte mit 14 Prozent auf Anhieb Platz zwei erobern. "Es verwundert mich, es erfreut mich und macht mich sehr froh", sagt ein überwältigter Kerkeling zu FRAU IM SPIEGEL. Auch seine Fans können sich freuen: Die rheinische Frohnatur bringt im April eine CD und im Oktober ein neues Buch heraus.

Dass Stefan Raab (47) ein echter Kämpfertyp ist, beweist er immer wieder aufs Neue in der Sendung "Schlag den Raab". 30 von 44 TV-Duellen konnte er bislang für sich entscheiden. Im Beliebtheits-Ranking verteidigt Raab mit elf Prozent seinen dritten Platz vom Vorjahr. Der Action-Liebhaber kommt vor allem beim jüngeren Publikum an. Bei den 14- bis 29-Jährigen hängt er sogar Günther Jauch ab.

Die nächsten Ränge belegen Frank Plasberg (56) mit neun Prozent, Thomas Gottschalk (63) mit sechs Prozent, Kai Pflaume (46) mit fünf Prozent sowie Markus Lanz (44) und Jörg Pilawa (48) mit jeweils vier Prozent. Markus Lanz ist damit im Ranking weit zurückgefallen - von Platz vier auf Rang sieben. Dabei fiel Lanz mit einem Minus von fünf Prozent vor allem bei den Männern durch. Auf den weiteren Plätzen folgen Johannes B. Kerner (49) mit drei Prozent sowie Schlusslicht Florian Silbereisen (32) mit zwei Prozent.

Insgesamt 1001 Männer und Frauen in Deutschland wurden vom Meinungsforschungsinstitut Forsa gefragt: Wer ist ihr Lieblings-Moderator? (An 100 % fehlende Angaben = "weiß nicht" / "keine davon".)

Hinweis an Redaktionen: Die Ergebnisse der Umfrage sind bei Nennung von FRAU IM SPIEGEL frei verwendbar für Ihre Berichterstattung.

Pressekontakt:

Ulrike Reisch
Ressortleitung Aktuell
Frau im Spiegel
Tel.: 089-272708977
E-Mail: ulrike.reisch@frau-im-spiegel.de

Original-Content von: Frau im Spiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Frau im Spiegel

Das könnte Sie auch interessieren: