Skoda Auto Deutschland GmbH

SKODA fährt die Stars zum Deutschen Musikautorenpreis 2014

SKODA fährt die Stars zum Deutschen Musikautorenpreis 2014. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/28249 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Skoda Auto Deutschland GmbH"

Weiterstadt/Berlin (ots) -

   - Udo Jürgens wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet
   - Bosse, Jupiter Jones und Revolverheld sind in der Kategorie 
     "Text Pop/Rock" nominiert
   - Junge Künstler können Förderung in Höhe von 10.000 Euro gewinnen 

Die Toten Hosen, Jan Delay, Peter Fox und Adel Tawil - sie gehören zu den Trägern des Deutschen Musikautorenpreises, der am 8. Mai zum bereits sechsten Mal im Hotel Ritz-Carlton in Berlin verliehen wird. Mit dieser Auszeichnung würdigt die GEMA die herausragenden Leistungen der Komponisten und Textdichter in Deutschland. Ein Musiker kann sich jetzt schon freuen: Udo Jürgens erhält den Deutschen Musikautorenpreis für sein Lebenswerk. Während am Ende nur zehn Künstler ausgezeichnet werden, können alle Gäste den Shuttle-Service von SKODA genießen. In komfortablen Superb* Limousinen werden die Stars zum roten Teppich gebracht.

Man summt die Melodie mit, man singt den Text mit - den Urheber des Werkes kennt man aber selten. Der Deutsche Musikautorenpreis ist die erste Auszeichnung in Deutschland, die das Schaffen von Komponisten und Textdichtern in den Mittelpunkt der Öffentlichkeit rückt. Einzigartig ist, dass der Preis von Musikurhebern vergeben wird. In diesem Jahr zählen der Bläck Fööss-Produzent Reiner Hömig, die Komponisten Martin Christoph Redel und Danny Dziuk, der Professor für "Komposition und Arrangement für Medien" Karim Sebastian Elias, die Pianisten Julia Hülsmann und Moritz Eggert sowie DJ Hannes Teichmann zur Jury. Nominiert wurden jeweils drei Künstler in acht Kategorien, darunter Text Pop/Rock, Nachwuchsförderung und Komposition Filmmusik. Der Gewinner in der neunten Kategorie "Erfolgreichstes Werk" wird hingegen durch die Auswertung von Media Control ermittelt. Während die Nominierten wie etwa Bosse, Jupiter Jones und Revolverheld in der Kategorie "Text Pop/Rock" der Gewinner-Entscheidung noch entgegenfiebern, steht die Moderatorin der Preisverleihung bereits fest: Zum zweiten Mal führt die WDR-Journalistin Katty Salié durch die Veranstaltung. Der Shuttle-Service von SKODA ist dagegen schon zum vierten Mal dabei. Auch in diesem Jahr macht die tschechische Automobilmarke die Stars mobil - und bietet mit den eleganten Superb Limousinen einen echten Hingucker. Dafür sorgen die klaren und souveränen Designelemente des Flaggschiffs von SKODA.

Teilweise stehen die Gäste, die am roten Teppich ankommen, noch am Anfang ihrer Karriere. Gerade für junge Künstler ist es eine Herausforderung, beruflich Fuß zu fassen. Daher benötigen Talente Förderung. Denn durch die Impulse junger Menschen und die Verwirklichung neuer Ideen bleibt die Gesellschaft stets in Bewegung. Wer in der Kategorie "Nachwuchsförderung" gewinnt, darf sich über eine besondere Unterstützung freuen. Denn neben der Auszeichnung wird ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro vergeben. "Innovationsfähigkeit gehört auch bei SKODA zur täglichen Arbeit. Deshalb fördern wir mit unseren Partnern Talente in ihrer Entwicklung. Wir freuen uns, den Deutschen Musikpreis unterstützen zu können", sagt Christof Birringer, Leiter der Unternehmenskommunikation von SKODA AUTO Deutschland.

*Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

Superb Limousine 2014

innerorts 13 - 5,2 l/100km, außerorts 7 - 4 l/100km, kombiniert 9,3 - 4,5 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 215 - 117 g/km, CO2-Effizienzklasse F - A

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:


Karel Müller
Neue Medien
Telefon: +49 6150 133 115
E-Mail: Karel.Mueller@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Skoda Auto Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: