Skoda Auto Deutschland GmbH

Gelungener Saisonabschluss für Skoda Historic Rallye Team

Weiterstadt / Berlin (ots) - Mit dem zweiten Platz in der Klasse und dem vierten Gesamtrang durch Josef Juracka / Hana Jurackova (CZ) in einem Skoda Felicia Super (Baujahr 1960) gelang dem Historic Rallye Team von Skoda bei der 1. Hamburg-Berlin Auto Bild Klassik der perfekte Abschluss einer sehr erfolgreichen Saison. Neben den exzellenten Leistungen in der Abschlusswertung konnte das tschechische Paar zwei der insgesamt 20 Gleichmäßigkeitsprüfungen für sich entscheiden. Bei der Premiere der Oldtimerrallye über 660 Kilometer vom Hafen der Hansestadt ins Zentrum der deutschen Hauptstadt verpasste das Team nur äußerst knapp den Sprung auf das Siegerpodest.

Das Skoda-Duo behauptete sich mit der Spitzenplatzierung gegen zahlreiche namhafte Crews wie die Ex-Europameister Jochi Kleint und Jochen Berger, die ehemaligen deutschen Champions Rainhard Hainbach und Klaus Fabisch sowie den Porsche-Langstreckenfahrer Sascha Maassen und die Audi-DTM-Piloten Martin Tomczyk und Matthias Ekström. Bei der ersten Auflage der Hamburg-Berlin Auto Bild Klassik starteten insgesamt 154 Teams mit Autos aus den Baujahren von 1930 bis 1988. Die Teamkollegen von Juracka / Jurackova, Peter und Andrea Sudeck (Lehre), kamen im Skoda Octavia TS (Baujahr 1961) auf den zehnten Platz in der Sanduhr-Klasse, in dem nur mechanische Stoppuhren und Kilometerzähler zugelassen sind. Insgesamt kann das gesamte Skoda Historic Rallye Team auf eine sehr erfolgreiche Saison 2008 zurückblicken. Matthias Kahle und Peter Göbel gewannen im Februar mit einem Skoda 110R (Baujahr 1971) die AvD Histo Monte sowie die Skoda Classic Frankfurt Weimar und entschieden erst vor zwei Wochen die Sanduhr-Klasse bei der Sachsen Classic für sich.

Bereits jetzt laufen die Vorbereitungen des Skoda Teams für 2009. Die kommende Saison steht ganz im Zeichen des 50jährigen Jubiläums der Baureihen Octavia und Felicia, die ab 1959 vom Band liefen. Von Beginn an feierte der Octavia auch bei zahlreichen Rallyeeinsätzen große Erfolge. So gewann der Finne Esko Keinänen 1961 die Klasse bei der legendären Rallye Monte-Carlo und erreichte das Ziel im Hafen des Fürstentums als Gesamtsechster. Das Octavia-Jubiläumsjahr beginnt für das Skoda Historic Rallye Team bei der AvD Histo Monte vom 12. bis zum 15. Februar 2009 mit Start in Hanau.

Pressekontakt:

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:
Dirk Johae
Telefon 06150 / 133126
Telefax 06150 / 133129
Mailto: dirk.johae@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Skoda Auto Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: