Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Karlheinz Blessing soll Personalvorstand von VW werden

Berlin (ots) - Der Stahlmanager Karlheinz Blessing soll neuer Personalvorstand von Volkswagen werden. Wie der Tagesspiegel (Samstagausgabe) aus Konzernkreisen erfuhr, will der Aufsichtsrat auf seiner Sitzung am kommenden Mittwoch Blessing bestellen. Der 58-jährige ist derzeit Vorstandsvorsitzender der Dillinger Hütte und der Saarstahl AG. Blessing war Büroleiter des damaligen IG Metall-Vorsitzenden Franz Steinkühler und Anfang der 1990er Jahre Bundesgeschäftsführer der SPD. 1993 ersetzte er als Arbeitsdirektor bei der Dillinger Hütte Peter Hartz, der damals zu VW nach Wolfsburg ging.

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Wirtschaftsredaktion, Telefon: 030/29021-14606

http://tagesspiegel.de/wirtschaft/volkswagen-karlheinz-blessing-soll-personalvorstand-von-vw-werden/12682260.html?version=1&id=12682260

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 
Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: