Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Aufsichtsratskreise: VW-Chef Winterkorn soll abgelöst werden
Porsche-Chef Matthias Müller soll Nachfolger werden

Berlin (ots) - Berlin - Martin Winterkorn soll an diesem Freitag als Volkswagen-Chef abgelöst werden. Dies erfuhr der "Tagesspiegel" (Mittwochsausgabe) aus Aufsichtsratskreisen. Winterkorn habe nach dem Diesel-Abgasbetrug in den USA nicht mehr das Vertrauen des Kontrollgremiums, hieß es am Dienstag. Nachfolger des 68-Jährigen soll den Kreisen zufolge Porsche-Chef Matthias Müller (59) werden. An diesem Mittwoch tagt das Präsidium des VW-Aufsichtsrats, am Freitag das 20-köpfige Gremium.

Online unter: http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/newsblog-zum-abgas-skandal-bei-volkswagen-vw-gibt-gewinnwarnung-elf-millionen-autos-von-manipulation-betroffen/12351882.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: