Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Ex-Nationalspieler Förster verärgert über Doping-Vorwürfe

Berlin (ots) - Der frühere Fußball-Nationalspieler Karlheinz Förster hat Vorwürfe zurückgewiesen, dass er als Spieler des VfB Stuttgarts in Dopingpraktiken involviert gewesen sei. "Wenn solche Vorwürfe im Raume stehen, kann ich zuerst einmal nur für mich sprechen und sagen, ich habe keine Dopingmittel zu mir genommen oder verabreicht bekommen", sagte Förster dem in Berlin erscheinenden "Tagesspiegel" (Donnerstagausgabe). "Ich weiß auch nicht davon, dass andere es getan haben. Deshalb ärgert es mich sehr, dass diese Vorwürfe nun im Raume stehen, der VfB Stuttgart und der SC Freiburg genannt werden, und es ansonsten heißt, man habe keine Namen von Spielern. Abgesehen davon waren viele Spieler aus der Mannschaft bei Professor Klümper in Behandlung."

http://www.tagesspiegel.de/sport/interview-mit-karlheinz-foerster-da-hat-man-auch-mal-was-unvernuenftiges-gemacht/11456236.html

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 
Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: