Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Monopolkomission kritisiert grünes Licht für E-Plus-Übernahme

Berlin (ots) - Die deutsche Monopolkommission hat die Entscheidung der EU-Kommission kritisiert, die milliardenschwere Übernahme von E-Plus durch Telefonica Deutschland, also O2, zu billigen. "Der Wettbewerb dürfte durch die Fusion geschwächt werden, da mit E-Plus das Unternehmen verschwindet, von dem bisher die stärksten Wettbewerbsimpulse ausgingen", sagte der Vorsitzende der Monopolkommission, Daniel Zimmer, dem Berliner "Tagesspiegel" (Donnerstagsausgabe).

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 



Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: