Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Linken-Fraktionsvize Ernst begrüßt Initiative für mehr Kooperation mit SPD und Grünen
Auch Berliner SPD-Chef Stöß dafür

Berlin (ots) - Führende Politiker der SPD wollen sich verstärkt für eine künftige Kooperation mit Linkspartei und Grünen auf Bundesebene engagieren. Der Linken-Fraktionsvize Klaus Ernst findet das gut. "Die Initiative aus der SPD freut mich", sagte Ernst dem Berliner "Tagesspiegel" (Samstagausgabe). Auch der Berliner SPD-Chef Stöß zeigte sich erfreut über die Initiative. Er sagte dem "Tagesspiegel": "Wenn wir nach 2017 ohne die Union regieren wollen, reicht es nicht aus, nur für andere Mehrheiten im Bundestag zu kämpfen. Wir brauchen für ein gemeinsames Regierungshandeln trotz aller Unterschiede auch eine inhaltliche Basis der Parteien links der Union."

http://www.tagesspiegel.de/politik/politische-planspiele-die-spd-macht-sich-locker-fuer-rot-rot-gruen/9414128.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: