Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Prominente vor WM-Beginn zuversichtlich - Schäuble: Deutschland wird Weltmeister

Berlin (ots) - Unmittelbar vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika setzen Politiker und Prominente auf die deutsche Nationalmannschaft. "Deutschland wird Weltmeister, denn wir haben eine junge, dynamische und vor allem begeisterungsfähige Mannschaft", sagte Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) dem Berliner "Tagesspiegel" (Freitagsausgabe). BDI-Chef Hans-Peter Keitel sagte: "Diese Mannschaft ist jung und voller Optimismus, das ist in schwierigen Zeiten ein tolles Vorbild für uns alle. Die deutsche Wirtschaft drückt die Daumen, denn der WM-Titel wäre der perfekte Schub für den beginnenden wirtschaftlichen Aufschwung." Nicht ganz so sicher ist sich Comedian Michael Mittermaier, der die deutsche Mannschaft lediglich "mindestens im Viertelfinale" sieht. Für den Weltmeistertitel setzt er eher auf Spanien und Holland große Favoriten: "Einfach mal anschauen wie die spielen, dann fragt man nicht mehr. Es wird also spannend: Tulpen oder Stiere, kiffen oder Flamenco-Tanzen."

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-308
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: