Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Pater Hermann Breulmann: Ich wusste von keinem Missbrauchsfall

    Berlin (ots) - München/Berlin - Der frühere Rektor des Berliner Canisius-Kolleg, Pater Hermann Breulmann, kennt nach eigenen Angaben kein Missbrauchsopfer. Er habe auch nichts davon gewusst, dass es solche Vorfälle an der katholischen Privatschule gegeben habe. Nicht einmal Gerüchte habe er gehört, sagte der Pater am Sonntag dem Tagesspiegel. Breulmann war von 1996 bis 2000 Rektor und ist heute in der Jesuitenkirche in München tätig. Der Jesuitenpater kritisierte auch die katholische Deutsche Bischofskonferenz. Die 2002 erlassenen "Leitlinien für den Umgang mit sexuellem Missbrauch" seien zwar wichtig, müssten aber konsequenter angewandt werden. "Da müssen wir noch mal nachdenken, ob das ausreicht, ob es nicht mehr Verbindlichkeit geben muss", forderte Breulmann.

    Bei Nennung der Quelle Tagesspiegel stehen Ihnen die Zitate zur freien Verfügung. Nachfragen unter 030 29021 14905

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-308
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: