Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Grünen-Politiker Trittin: Berlin leidet unter Regierungsversagen/ "In manchen Bezirken ist der Staat gescheitert, es bilden sich Ghettos aus"

    Berlin (ots) - Der Chef der Grünen-Bundestagsfraktion, Jürgen Trittin, hat dem rot-roten Senat von Berlin Versagen vorgeworfen. "Berlin leidet sichtbar unter ,bad governance', unter Regierungsversagen", sagte Trittin dem in Berlin erscheinenden Tagesspiegel am Sonntag. Er denke dabei weniger an die öffentliche Sicherheit als an die soziale Verelendung und die Bildungsmisere, die ganze Generationen ausgrenze. "In manchen Bezirken ist der Staat gescheitert, es bilden sich Ghettos aus", meinte er: "Berlin braucht eine andere Politik."

    Die Grünen debattieren seit Wochen, ob Trittins Ko-Chefin an der Fraktionsspitze, die Berlinerin Renate Künast, im Jahr 2011 als Kandidatin um das Amt des Regierenden Bürgermeisters antreten soll.

    Der Text ist frei bei Nennung der Quelle "Tagesspiegel".

    Mit freundlichen Grüßen Tagesspiegel Politikredaktion Tel. 030-2902114907

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-308
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: