Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Führungswechsel bei der VNG

    Berlin (ots) - Der langjährige Vorstandsvorsitzende des Leipziger Ferngasunternehmens VNG, Klaus-Ewald Holst, tritt ab. Nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) wurde für den 10. September eine Aufsichtsratssitzung einberufen, auf der der bisherige Wintershall-Manager Karsten Heuchert zum neuen Vorstandsvorsitzenden bestellt werden soll. Heuchert ist derzeit Aufsichtsratsvorsitzender der VNG. Die VNG ist neben Eon-Ruhrgas und der Wintershall-Tochter Wingas das führende Ferngasunternehmen Deutschlands und beliefert vor allem Weiterverteiler in den neuen Bundesländern. Zu den VNG-Großkunden zählt auch die Berliner Gasag. Wie weiter verlautete, werde sich Holst künftig ganz auf seine herausgehobenen Funktionen im Deutsch-Russischen Rohstoff-Forum konzentrieren.

    Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an:

    Der Tagesspiegel, Ressort wirtschaft, Tel.: 030-26009260

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-308
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: