Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Künast: Gabriel sollte sich zu keinem schmutzigen Deal hinreißen lassen

    Berlin (ots) - Die Vorsitzende der Grünenfraktion im Bundestag, Renate Künast sagte dem Tagesspiegel:  "Gabriel sollte sich zu keinem schmutzigen Deal hinreißen lassen." Atomenergie sei eine "unverantwortliche Bedrohung", die keinen Tag länger als vereinbart am Netz bleiben dürfe.  "Bundeskanzlerin Angela Merkel verrechnet sich, wenn sie die Menschen für dumm verkaufen will und Hand in Hand mit George Bush Atomkraft als Klimaschutz verkaufen möchte", sagte sie weiter. Für längere Laufzeiten werde es keine Mehrheiten im   Bundestag geben, "auch 2009 nicht".

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-308
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: