Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Immer mehr Klagen gegen Hartz-IV-Bescheide

    Berlin (ots) - Immer mehr Empfänger von Arbeitslosengeld II klagen gegen Bescheide der Jobcenter. Nach Informationen des Tagesspiegel (Montagausgabe) sind allein beim Sozialgericht Berlin - dem größten Sozialgericht Deutschlands - im vergangenen Jahr rund  18 000 Klagen von Hartz-IV-Empfängern eingegangen. Das war verglichen mit dem Vorjahr eine Steigerung um knapp 55 Prozent. Wegen der Klageflut gibt es nach Angaben des Gerichts erhebliche Rückstände. Die Bearbeitungsdauer liegt derzeit bei gut einem Jahr.

    Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Redaktion Wirtschaft, Telefon: 030/26009-260

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-308
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: