ProSieben

Bekanntgabe der Nominierungen für den Kinder-Medien-Preis 2007/ Senta Berger wird die Laudatio halten

    München (ots) - München, 8. Juni 2007 - Zum 6. Mal vergibt der Medien-Club München e.V., unterstützt von der Bayerischen Sparkassenstiftung, am 24. Juni 2007 im Rahmen einer Matinee auf dem Münchner Filmfest den "Kindermedienpreis". Jetzt hat die Jury bekannt gegeben, welche Produktionen für den "weißen Elefanten" nominiert wurden:

    Die Nachwuchsproduktion "Mondmann" (Toccafilm), die Spielfilme "Blöde Mütze" (Schlicht und ergreifend), und "Die wilden Hühner und die Liebe" (Bavaria Filmverleih Produktion), die Trickfilme "Oh wie schön ist Panama" (Papa Löwe Film) und "Das doppelte Lottchen" (Lunaris Film), "Die wilden Kerle 4" (Sanfilm), "Herr Bello" (Colina Film), die Edutainment-Serie "Croco Loco" (EM Entertainment GmbH), "Hui Buh - Das Schlossgespenst" (Rat Pack Filmproduktion), die Kinder-Serie "Peb & Pebber" (bigSmile  Entertainment) sowie die Kinderreporter-Beiträge über die "Berlinale 2007" und den "Jetix Kids Cup" (beide Jetix Europe), sowie Aaron Altaris in "Nicht alle waren Mörder" (teamworx).

    Der Kinder-Medien-Preis ist mit insgesamt 6.000 Euro dotiert. Schirmherrin des "Kinder-Medien-Preises" ist die Bayerische Familienministerin Christa Stewens. Ihr Ministerium für Arbeit, Sozialordnung, Familie und Frauen wird außerdem einen mit 2.000 Euro dotierten Sonderpreis vergeben.

    Wer den "weißen Elefanten" sowie den Sonderpreis bekommt, wird am 24. Juni 2007 bekannt gegeben. Die Laudatio wird die renommierte Schauspielerin Senta Berger halten.

    Die Jury des Kinder-Medien-Preises 2007: Dr. Lothar Brandmair (Ministerialdirigent), Dr. Friederike Euler (BR), Jürgen W. Heike (Staatssekretär, MdL), Klaus Kopka (Vorsitzender des Medien-Club München), Astrid Küffner (Hausfrau), Inga Pudenz (Filmproduzentin), Dr. Klaus Schaefer (FilmFernsehFonds Bayern), Petra Fink (ProSieben), Sabine Kreft (Super RTL), Ernst Geyer (Moviepool).

    Bei Rückfragen: Medien-Club München e.V. Klaus Kopka Tel: 089-54355663

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: